Gefahr aus dem Weltall, News
Schreibe einen Kommentar

Asteroid 2013 TX68 kommt heute an der Erde vorbei

Am heutigen Sonnabend, dem 5.März 2016, kommt der Asteroid 2013 TX68 in sehr kurzer Distanz an unserem Planeten vorbei geflogen. Den Experten der Raumfahrtbehörden ist leider nicht so viel zu diesem Asteroiden bekannt.

Man weiß, dass er zwischen 30 und 50 Metern groß sein soll und die Erde heute vermutlich nicht treffen soll. Die genaue Größe und Flugbahn konnte man jedoch noch nicht ermitteln, da der Asteroid erst vor kurzen entdeckt wurde.

Welche Gefahr besteht bei einem Einschlag?

Sollte 2013 TX68 doch die Erde treffen, gibt es zwei mögliche Szenarien. In der ersten Variante würde er in der Erdatmosphäre explodieren, wie es vor ein paar Jahren in Russland in der Region Tscheljabinsk passiert ist. Es wurden hierbei nur Sachschäden verursacht.

Sollte es der Asteroid durch den Eintrittswinkel jedoch durch die Atmospähre schaffen, würde es zu einem Einschlag samt Krater auf der Erdoberfläche kommen. In diesem Fall müsste mit großen Schäden und Todeszahlen gerechnet werden.

Globale Konsequenzen hätte übrigens ein Einschlag eines Asteroiden mit mehr als 1 Kilometer Durchmesser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*